Mutter, Jobcenter, Kind: Alleinerziehende sind öfter von Sozialleistungen abhängig

Erwerbsarbeit und Kinderbetreuung unter einen Hut zu bekommen, ist für die meisten alleinerziehenden Personen eine schwer zu meisternde Aufgabe. Dadurch ist das Risiko, von Armut gefährdet und zur Aufstockung mit Sozialleistungen gezwungen zu sein, für Alleinerziehende besonders hoch, wie eine Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung zeigt.