Am Gendern kommt keine*r vorbei

Am Thema Gendern scheiden sich die Geister. Dass das häufig für hitzige Diskussionen sorgt, ist nicht überraschend, greift das Gendern doch tiefgreifend in unsere Sprache und die intuitive Verwendung dieser ein. Aber wie sieht das eigentlich die junge Generation? Auch bei dieser zeigt sich in einer Befragung alles andere als eine klare Tendenz.