Weiterbildung zum Lösungsorientierten Coach

Coachinggespräch Demonstration Jugendliche und Erwachsene weisen oft eine umfangreiche Problembiografie auf, bevor sie in eine Beratung kommen. Beratende und Klienten/innen haben dann die Tendenz, Probleme zu analysieren, anstatt gute und kreative Lösungen zu finden.

Bei der lösungsorientierten Beratung gilt der Grundsatz von Steve de Shazer: „Problem talk creates problems; solution talk creates solutions.“

Der Lösungsorientierte Coach setzt von Anfang an auf die Stärken, Ressourcen und Kompetenzen der Klienten/innen, die durch gezielte und nützliche Fragen wieder belebt werden können. Durch diese Aktivierung können Klienten/innen Änderungsmöglichkeiten sehen, neue Sichtweisen ihrer Problemlagen entwickeln und eigene Ideen und Lösungen entwerfen.

In der Weiterbildung zum Lösungsorientierten Coach werden wichtige Methoden des lösungsorientierten Coachings vorgestellt und eingeübt.

Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Fragen zu den Inhalten und dem Ablauf der Weiterbildung zum Lösungsorientierten Coach können Sie online über Kontakt auf dieser Seite stellen.

Sie erreichen uns außerdem telefonisch unter 0341-68797984

Sprechzeiten:

Mo-Fr von 9-12 Uhr und 13-15 Uhr

Aber auch außerhalb der Sprechzeiten sind wir häufig telefonisch erreichbar. Ansonsten: Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht - wir rufen Sie gerne zurück!

Anmeldung

Sie können unter Anmeldung den Anmeldebogen für die Weiterbildung zum Lösungsorientierten Coach anfordern. Geben Sie dabei bitte Seminartitel und Seminarort an.