TOP 10 Weiterbildungen für Sozialpädagogen*innen

Eine der größten Berufsgruppen in den Weiterbildungen des Instituts für Bildungscoaching sind Sozialpädag*innen und Fachkräfte in der sozialen Arbeit

Häufig möchten sie neue Methoden aus den Bereichen Beratung & Coaching, Konfliktlösung & Deeskalation sowie Prävention kennenlernen oder bisherige Kenntnisse weiter vertiefen. Auch bezogen auf die eigene Zielgruppe lohnt es sich, spezifische Fähigkeiten und Methoden anzueignen. Ein weiterer wichtiger Bereich in der Arbeit mit jungen Menschen ist die Berufswahl und entsprechende Methoden, mit deren Hilfe Schüler*innen individuell unterstützt werden können.

Sozialpädag*innen und Fachkräfte in der sozialen Arbeit entscheiden sich am häufigsten für diese 10 beruflichen Weiterbildungen:

  1. Weiterbildung zum Resilienzcoach
  2. Weiterbildung zum Systemischen Coach
  3. Weiterbildung zum Lösungsorientierten Coach
  4. Weiterbildung: Achtsame Beratung
  5. Weiterbildung zum Systemischen Coach für Kinder und Jugendliche
  6. Weiterbildung zum Systemischen Deeskalationscoach
  7. Weiterbildung: Systemische Berufsberatung
  8. Weiterbildung: Gewaltfreie Kommunikation
  9. Weiterbildung zum Berufswahlcoach
  10. Weiterbildung zum Berufseinstiegscoach

Je nach Einsatzgebiet und Aufgabenbereich von Sozialarbeiter*innen und Sozialpädagog*innen stehen in Beratungsgesprächen häufig auch finanzielle Fragen im Raum. Viele junge Menschen haben sich bewusst oder unbewusst früh verschuldet oder benötigen Hilfe bei der Sicherung ihres Lebensunterhaltes. Möchten Sie Ihre Kenntnisse in diesem Bereich erweitern, können wir folgende Weiterbildungen empfehlen:

  1. Weiterbildung zum Jugend-Schuldencoach
  2. Weiterbildung Schuldenregulierung mit jungen Menschen
  3. Weiterbildung zum Coach für Sozialleistungen

Weitere Informationen zu Terminen, Umfang und Ablauf finden Sie auf den jeweiligen Seminarseiten.

Sie haben Fragen?
Gern können Sie sich telefonisch oder per Mail beraten lassen! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.