Vom 26.06.-29.06.2017 ist die Weiterbildung zum/zur Studienberater/-in in Berlin - nun auch mit Ermäßigung für Spätbucher: 530 Euro statt 590 Euro!

Weiterbildungen zum Thema Integration & Migration

Im Bereich Integration und Migration bietet das Institut für Bildungscoaching Weiterbildungen für Fachkräfte an, die mit Flüchtlingen und Migranten/-innen arbeiten.

Die Weiterbildungen richten sich an Fachkräfte, die Integrationsprozesse begleiten und Flüchtlinge und Migranten/-innen beraten und begleiten. Zur Zielgruppe gehören zum Beispiel Fachkäfte in der Flüchtlingshilfe oder in Integrationskursen, bei Jobcentern und Bildungsträgern, Lehrkräfte und Mitarbeiter/-innen bei zuständigen Stellen für das Anerkennungsverfahren (IHK, HWK usw.).

Die Weiterbildungen sind praxisnah gestaltet und enthalten viele Übungen und Methoden für den Einsatz im eigenen Arbeitsfeld. Die Teilnehmenden erhalten neben dem fachlichen und methodischen Input Gelegenheit, eigene Konzepte zu erstellen und zu überarbeiten. Es wird auch Wert auf den fachlichen Austausch der Teilnehmenden gelegt.

Weiterbildungen

Folgende Weiterbildungen bieten wir turnusmäßig in München, Freiburg, Berlin, Köln, Hamburg und Leipzig an:

Weiterbildung zum Integrationscoach

5 Tage / 700 Euro

Die Teilnehmenden erwerben die Kompetenzen, um Migranten/-innen zur Anerkennung ihrer Qualifikationen und bei der Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu beraten.

Weiterbildung zum/zur Trainer/-in für Berufsorientierung für Flüchtlinge

4 Tage / 590 Euro

Die Teilnehmenden erwerben die Kompetenzen, um verschiedene Module und Maßnahmen für die Berufsorientierung mit jungen Flüchtlingen und Migranten/-innen zu konzipieren und durchzuführen. 

Weiterbildung zum/zur Interkulturellen Deutschtrainer/-in

4 Tage / 590 Euro

Die Teilnehmenden erwerben die Kompetenzen, um Ausbildungs- und Arbeitssuchende beim Erwerb der deutschen Sprache zu unterstützen.

Weiterbildung zum Systemischen Coach für Flüchtlinge

4 Tage / 590 Euro

Die Teilnehmenden lernen den Ablauf einer systemischen Beratung kennen und üben Beratungsmethoden für die Arbeit mit Flüchtlingen und Migranten/-innen ein.

Qualifizierung zum/zur Integrationsberater/-in

12 - 13 Tage / 1.770 EUR oder 1.880 EUR

Modulare Qualifizierung für Lehrkräfte und Fachkräfte in der Integrationsberatung von geflüchteten Menschen. 

Die Qualifizierung vermittelt Fachkräften die methodischen und inhaltlichen Kompetenzen, um Flüchtlinge systemisch zu beraten und zu begleiten - beim Erwerb von Deutschkenntnissen, bei der Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und bei weiteren Hürden im Integrationsprozess.