Zertifizierung

Zertifizierung unseres Seminarangebotes

Damit Weiterbildungsangebote vergleichbar sind, können Zertifizierungen und damit verknüpfte Qualitätsstandards hilfreich sein, vor allem im weit gefassten Bereich des Coachings. Der QRC – Qualitätsring Coaching und Beratung e. V. hat hierfür mit der CCE-Kommission (Continous Coaching Education) verbindliche Qualitätsmaßstäbe geschaffen, die das Berufsbild der Berater und Coaches transparenter machen. Im Rahmen dieser Maßstäbe wurde die Weiterbildung zum Systemischen Coach vom QRC mit 25 CCE-Punkten zertifiziert. Teilnehmende des Seminares können die CCE-Punkte als Anrechnung für die eigene Zertifizierung nutzen.
Neben Zertifizierungen von Weiterbildungsangeboten ist der Verein ebenso aktiv in der Verbandsarbeit, zum Beispiel mit weiteren Dachverbänden, wie dem DSGF und der SG im Roundtable Coaching e. V. Weitere Infos zum QRC e. V. finden Sie auf der Internetseite des Verbandes.

QRC logo

Das Jobcenter Uckermark arbeitet seit dem Jahr 2012 eng mit dem Institut für
Bildungscoaching zusammen. Neben externen Seminaren in verschiedenen Städten,
zu denen wir Beschäftigte entsandt haben, hat das Institut für Bildungscoaching auch
eine Reihe von Inhouse-Seminaren im Jobcenter Uckermark durchgeführt.
Schwerpunkt waren in den Jahren 2012 bis 2015 zunächst verschiedene Seminare,
in denen alle Beschäftigten des Fallmanagements U25 verschiedene modulare
Fortbildungen absolvierten und die Qualifikation zum Berufsberater erlangten; so u.
a. zum Berufswahlcoach und lösungsorientierten Coach, zum Bewerbungscoach,
Trainer für Kompetenzfeststellung und Potenzialanalyse und Studienberater.
In den Jahren 2018 und 2019 wurden durch das Institut für Bildungscoaching bei uns
alle Fallmanager/innen geschult, die anerkannte Asylberechtigte und Flüchtlinge
betreuen. Dabei wurden sie als Integrationscoach, in der Berufsorientierung für
Flüchtlinge und als Systemischer Coach für Flüchtlinge qualifiziert. Im Ergebnis
hatten die meisten dieser Beschäftigten ein Zertifikat als „Integrationsberater“
erworben.
Alle vom Institut für Bildungscoaching bei uns durchgeführten Inhouse-Seminare
hatten eine hohe fachliche Qualität. In den aufgeführten Bereichen der
Berufsorientierung sowie der beruflichen Unterstützung für anerkannte
Asylberechtigte und Flüchtlinge wurde teilweise Neuland betreten, weil es kaum
andere Anbieter gab, die so hochwertige fachliche Qualifizierungen in diesen
Bereichen anboten. In den Seminaren herrschte eine sehr angenehme
Zusammenarbeit mit den Dozentinnen und Dozenten.
Wir können Inhouse-Seminare des Instituts für Bildungscoaching für Jobcenter sehr
empfehlen.