Scroll to top

Mit dem gesteigerten Interesse an der Resilienztheorie in den vergangenen Jahren geht auch eine Vielzahl an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten einher, die je nach eigenen Vorlieben, wie Format oder Dauer, gestaltet werden können. 

So lernen Teilnehmende in unserer viertägigen Weiterbildung zum Resilienzcoach die Grundlagen der Resilienztheorie und Testverfahren für Resilienzprofile kennen und üben Methoden zur Steigerung der Resilienz in einzelnen Bereich, wie Selbstwirksamkeit, Emotionssteuerung oder Zeitmanagement, ein.