Wir informieren Sie regelmäßig alle 2-3 Wochen über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! über aktuelle Entwicklungen und Wissenswertes aus unseren Themenfeldern

  • Coaching
  • Stressbewältigung
  • Berufsberatung
  • Jobcoaching
  • Integration
  • Ausbildung
  • Lernen/Inklusion/Medien
  • Schuldnerberatung
  • Datenschutzrecht sowie
  • Neuigkeiten und Seminarangebote aus dem Institut für Bildungscoaching.

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Zusendung des Newsletters verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben bzw. verkauft. Sie können jeder Zeit und ohne Angabe von Gründen Ihre Einwilligung widerrufen oder über den entsprechenden Link im Newsletter diesen abbestellen. Weitere Infos entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Weiterbildungen & Ausbildungen beim Institut für Bildungscoaching

Herzlich Willkommern beim Institut für Bildungscoaching!

Das Institut für Bildungscoaching bietet Weiterbildungen und passende Aufbauangebote an. Unsere Themen sind:

Unsere Zielgruppe sind zum Beispiel Berater*innen, Pädagogen*innen, Lehrkräfte, Mitarbeiter*innen in Jobcentern, Fachkräfte in der berufsbezogenen Jugendhilfe und Ausbilder*innen.

Veranstaltungsorte sind Berlin, FreiburgHamburg, Köln, LeipzigMünchen und Stuttgart. Zudem bieten wir unsere Seminare als E-Learning an.

Sie können gerne Inhouse-Schulungen bei uns buchen.

Wir akzeptieren Prämiengutscheine und Bildungsschecks vieler Länder!

Das Institut entwickelt und verkauft außerm Lernspiele wie das Azubi-Quartett und das Studi-Quartett.

Auf Facebook und in unserem Newsletter finden Sie Infos zu unseren Rabattaktionen:

Wenige Wochen vor Seminarbeginn vergeben wir Restplätze in Seminaren teilweise mit Rabatt. Aktiv informieren wir darüber auch auf Facebook und in unserem Newsletter!

Das Institut für Bildungscoaching hat seinen Hauptsitz in Leipzig. Von hier aus werden bundesweit Weiterbildungen organisiert.

Unser Ziel ist es, praxisnahe Weiterbildungen für Fachkräfte anzubieten. Alle Trainer*innen des Instituts für Bildungscoaching sind deshalb selbst in den Bereichen tätig, die sie unterrichten, und lassen ihre Praxiserfahrung in die Seminare einfließen.

In den Weiterbildungen wird außerdem viel Wert auf den kollegialen Austausch zwischen den Teilnehmenden gelegt.