Was passiert, wenn das gebuchte Präsenzseminar aufgrund von Corona nicht stattfinden kann?

Der Kurs wird als E-Learning Seminar stattfinden.

Wir bieten unsere E-Learning Weiterbildungen ca. 10 % günstiger als die Präsenzseminare an. Wir werden Ihnen eine neue Rechnung ausstellen bzw. den Rabatt erstatten.

Welche Hygienevorschriften muss ich bei Präsenzseminaren beachten?

Wir bitten Sie, die allgemein bekannten Hygieneregeln einzuhalten, damit ein reibungsloser Seminarablauf gelingen kann:

  • Am Seminarstandort gilt eine Maskenpflicht innerhalb der Einrichtung bis zum Erreichen des Sitzplatzes. Bitte bringen Sie daher Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit.
  • Waschen Sie sich bitte beim Betreten und während des Aufenthalts in der Einrichtung die Hände (ggf. desinfizieren).
  • Halten Sie sich bitte an den Mindestabstand von 1,5 Metern.
  • Vermeiden Sie bitte jeglichen Körperkontakt zu anderen Personen und achten Sie auf die Husten- und Niesetikette.
  • Damit im Ernstfall Infektionsketten umgehend nachverfolgt werden können, werden vor Ort Ihre persönlichen Kontaktdaten erfasst. Bitte tragen Sie sich hier sorgfältig in die zur Verfügung gestellten Listen ein.
  • Beachten Sie die Aushänge vor Ort.
  • Ggf. ist der Nachweis eines negativen PCR-Tests oder ein Impfnachweis vorzulegen.

Ich möchte ein Präsenzseminar buchen. Findet dieses trotz Corona statt?

Für alle geplanten Präsenz-Seminare sind wir bestrebt – unter Beachtung der jeweils geltenden Hygienekonzepte – diese, sofern möglich, durchzuführen! Wir beobachten dabei die weiteren Entwicklungen (z. B. behördliche Weisungen, Risikoeinschätzung des RKI, Richtlinien des Veranstaltungsortes) und agieren entsprechend. Daher besteht die Möglichkeit, dass wir Ihre Weiterbildung in ein E-Learning Seminar umwandeln. Darüber informieren wir Sie rechtzeitig.