Wann erhalte ich die Informationen zum Zoom-Meeting, den Seminarzeiten etc.?

Die Einladung mit allen weiteren Informationen zum Kurs erhalten Sie etwa eine Woche vor Seminarbeginn per E-Mail.

Wann erhalte ich meine Rechnung?

Nach der verbindlichen Anmeldung stellen wir Ihnen zeitnah eine Rechnung aus. Bitte überweisen Sie bis spätestens acht Wochen vor Beginn der Weiterbildung bzw. umgehend nach Zugang der Rechnung den Teilnahmebetrag. Falls die Anmeldung nach dieser Frist erfolgt ist, überweisen Sie den Betrag bitte umgehend. Bitte geben Sie dabei unbedingt die Rechnungsnummer und Ihren Namen an.

Kann ich auch aus dem Ausland an E-Learning teilnehmen?

Selbstverständlich ist auch aus dem Ausland eine Teilnahme an unseren E-Learning Seminaren möglich! Geben Sie uns gern Bescheid, aus welchem Land Sie teilnehmen möchten und beachten Sie bitte mögliche Zeitverschiebungen bei Ihrer Planung.

Wie kann ich mich anmelden?

Sie können hier unverbindlich das Anmeldeformular für die gewünschte Weiterbildung anfordern. Bitte geben Sie die gewünschte Weiterbildung, den Zeitraum, sowie das Format (Präsenz oder E-Learning) an. Anschließend mailen wir Ihnen einen Anmeldebogen für die Weiterbildung zu.

Ab wann ist die Anmeldung verbindlich?

Erst mit der Rücksendung des ausgefüllten Anmeldebogens (gern per Mail) ist Ihre Anmeldung für die Weiterbildung verbindlich und der Teilnahmebetrag wird fällig. Sie erhalten von uns anschließend eine Anmeldebestätigung - dann ist ein Platz für Sie reserviert.

Wann ist eine Zahlung fällig?

Sie erhalten von uns zeitnah eine Rechnung. Bitte überweisen Sie bis spätestens acht Wochen vor Beginn der Weiterbildung bzw. umgehend nach Zugang der Rechnung den Teilnahmebetrag. Falls die Anmeldung nach dieser Frist erfolgt ist, überweisen Sie den Betrag bitte umgehend. Bitte geben Sie dabei unbedingt die Rechnungsnummer und Ihren Namen an.

Kann ich unverbindlich einen Platz reservieren?

Leider können wir keine Plätze reservieren. Es lässt sich auch nicht vorhersagen, wie schnell die Seminare ausgebucht sind. Wir nehmen Sie aber gern unverbindlich als Interessent*in auf und informieren Sie, wenn die Seminarplätze knapp werden.

Das Seminar ist bereits ausgebucht. Was nun?

Gerne nehmen wir Sie in unsere Warteliste auf. Sollte ein Seminarplatz für Sie frei werden, werden wir Sie umgehend kontaktieren.

Sie können sich gern parallel für den nächstmöglichen Termin anmelden, um sich in diesem Kurs einen festen Platz zu sichern. Sollte ein Platz in dem anderen Kurs für Sie frei werden, kontaktieren wir Sie selbstverständlich umgehend und buchen Sie auf Wunsch kostenfrei um.

Bitte beachten Sie jedoch: Falls Sie nicht von der Warteliste der Weiterbildung nachrutschen, bleibt Ihre Anmeldung für das andere Seminar verbindlich und es gelten die AGB/Stornierungsbedingungen auf dem Anmeldebogen.

Welche Voraussetzungen benötige ich für die Teilnahme an E-Learning Seminaren?

Die Voraussetzungen für die Teilnahme an unseren E-Learning Weiterbildungen sind:

  • eine stabile Internetverbindung
  • ein PC oder Laptop (ggf. auch Tablet)
  • ein Mikrofon (die meisten Endgeräte sind damit standardmäßig ausgestattet; ggf. können auch Headset oder Telefon-Mikro genutzt werden)
  • eine Kamera (entweder eine im Endgerät integrierte Kamera oder eine extern angeschlossene Webcam)

Kann ich Bildungsurlaub beantragen?

Sie können für Weiterbildungen beim Institut für Bildungscoaching leider keinen Bildungsurlaub nach Landesgesetz in Anspruch nehmen.