Wie Sehbehinderte zur Bird Box Challenge stehen

Im Dezember 2018 veröffentlichte Netflix den Film „Bird Box – Schließe deine Augen“ auf seiner Streaming-Plattform, in dem eine unbekannte Macht jeden in den Tod treibt, der sie erblickt. Eine Mutter (gespielt von Sandra Bullock) verbindet daher sich und ihren beiden Kindern die Augen, sodass sie sich fortan blind durch die Welt schlagen müssen. Daraus entstanden die sogenannten „Bird Box Challenges“, in denen Menschen sich – plötzlich blind – teils recht gefährlichen Aufgaben stellen. Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV) greift diesen Trend nun ironisch auf und zeigt hier, welchen Herausforderungen sich Blinde und Sehbehinderte tatsächlich im Alltag stellen müssen.