Und plötzlich war der*die Bewerber*in weg

Ghosting, eine Form des plötzlichen Kontaktabbruchs, bei der eine Partei im Unklaren über die Gründe der plötzlichen Funkstille gelassen wird, manifestierte sich in den letzten Jahren vor allem in sozialen Medien und Dating-Apps als neue Umgangsform. Diese hält nun auch Einzug in die Arbeitswelt, wenn Bewerber*innen oder Arbeitnehmer*innen sich plötzlich nicht mehr beim Arbeitgeber melden. Über die möglichen, weitreichenden Folgen für Bewerber*innen und Arbeitgeber*innen, aber auch individuelle Beweggründe sprechen im Spiegel-Artikel eine Arbeitsvermittlerin, ein Arbeitnehmer und ein Anwalt für Arbeitsrecht.