TÜV-Studie „Weiterbildung im Wandel“

Die Ergebnisse der Studie aus2022 zeigen die Präferenzen und Sichtweisen derjenigen auf, die in Unternehmen in Deutschland über Weiterbildungen entscheiden. Dass die Arbeitswelt in den letzten 3 Jahren einen eingreifenden Wandel erfahren hat, zeigen auch die Ergebnisse dieser Studie auf. Den größten Weiterbildungsbedarf sehen die Teilnehmenden bei Führungskompetenzen, Soft Skills, Digitalkompetenzen sowie im Beauftragtenwesen (Arbeits-, Daten- oder Umweltschutz). Die Studie als Online-PDF oder zum Download gibt es hier.