Status quo: Integration in der Schule?

Das Ankommen zahlreicher Geflüchteter seit 2015 hat vor allem das Schulsystem in Deutschland vor eine große Herausforderung gestellt, die regional sehr unterschiedlich angegangen wurde. Willkommensklassen, Projekte und Förderungen wurden geschaffen und Fachpersonal geschult. Doch wie erfolgreich waren die Maßnahmen und wie sieht die Lage im Jahr 2020 in den Schulen aus? Diesen Fragen hat sich Journalist Anant Agarwala in seinem Buch “Das Integrationsexperiment. Flüchtlinge an der Schule – Bilanz nach fünf Jahren” gewidmet, das nun erschien. Die Süddeutsche Zeitung gibt einen Einblick.