Schülerfirma erfolgreich in der realen Welt

Wie das Projekt „Schülerfirma“ nicht nur erfolgreich in der Schule umgesetzt werden, sondern auch auf dem freien Wirtschaftsmarkt bestehen kann, zeigt die Schülerfirma Pacato von Hamburger Abiturienten*innen, die Füllfederhalter aus Gewehrpatronenhülsen selbst herstellen, vermarkten und den Gewinn für einen guten Zweck spenden. Die Geschichte der Schülerfirma erzählt der Spiegel Online.