Psychisch gesund bleiben in Zeiten von Corona

Nach einem Jahr der Corona-Pandemie wird immer deutlicher, dass Corona nicht nur eine Belastung für unsere körperliche Gesundheit, sondern auch eine immense Herausforderung für unsere mentale Verfassung ist. ZDF Heute zeigt sehr anschaulich, wie Isolation, fehlende Strukturen und die vielen negativen Eindrücke verschiedene Bereiche in unserem Gehirn beeinflussen. Um dieser Herausforderung zu begegnen und Langzeitfolgen vorzubeugen bietet das Max-Planck-Institut für Psychiatrie eine Handreichung „Psychisch gesund bleiben während Social Distancing, Quarantäne und Ausgangsbeschränkungen auf Grund des Corona-Virus“ mit einigen Hintergrundinfos und hilfreichen Übungen für zu Hause.