Projektideen gesucht: Ideenwettbewerb „Miteinander reden“

Die Diskrepanz zwischen den Menschen im städtischen und ländlichen Raum scheint immer größer zu werden. Im ländlichen Raum beklagen die Bürger*innen, dass ihre Ängste und Sorgen nicht wahrgenommen werden. Das von der Bundeszentrale für politische Bildung initiierte Programm „Miteinander reden“ will nun genau hierauf den Fokus legen und ruft zum Ideenwettbewerb auf. Gesucht werden 100 Projekte aus dem ländlichen Raum zu den Themen Politik, Bildung, Medien, Kultur und Gesellschaft. Ausführlichere Infos zum Programm und wie man sich bewerben kann, gibt es auf der Internetseite von „Miteinander reden“.