Nachwuchs fehlt: Chemie, Physik & Co. müssen Schüler/-innen wieder begeistern

Vor allem im naturwissenschaftlich-technischen Arbeitsfeld fehlt der Nachwuchs. Um hier dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, müssen nicht nur die Ausbildungen und Studiengänge attraktiver gestaltet werden, sondern insbesondere die Begeisterung für Naturwissenschaften und Techniken in der Schule geweckt werden. Doch hier liegt einiges im Argen, wie ein pensionierter Chemie-Lehrer in einem Artikel der Süddeutschen Zeitung erläutert.