Mit WOOP die eigenen Ziele erreichen

Mit dem neuen Jahr kommen auch neue Vorsätze und Ziele. Diese jedoch in die Tat umzusetzen, ist gar nicht so einfach. Die Psychologen*innen Gabriele Oettingen und Peter Gollwitzer haben hierfür die WOOP-Methode entwickelt – gestützt auf zahlreichen Studien. Spannend dabei: Positives Denken hat nicht nur positive Aspekte. Wie WOOP genau funktioniert, erklären die beiden im Interview mit dem Spiegel.