Kreditpoly: Ein Spiel zum Thema Schulden und Kredite

Das Spiel Kreditpoly wird vom Bundesverband der Verbraucherzentrale e.V. herausgegeben und kann kostenlos heruntergeladen werden. Das Spiel umfasst mehrere Spielrunden und dauert zwei bis vier Unterrichtsstunden. Jede/-e Spieler/-in erhält zu Beginn eine Schicksalskarte, die monatliche Ein- und Ausgaben festlegt. Im Spielverlauf ändert sich die Situation dann durch „Ereigniskarten“ (Ausgaben) oder „Chancenkarten“ (Einnahmen). Oft kommt es zu Ratenzahlungsverpflichtungen und diese müssen in einer Tabelle erfasst werden. Ein spielerischer Einstieg zum Thema finanzielle Entscheidungen und ihre Auswirkungen.