Hinweise, was in der Beratung afghanischer Staatsangehörige*r wichtig ist

In der Beantragung des Aufenthaltsrechts besteht eine Mitwirkungspflicht, z. B. beim Vorlegen oder Beschaffen von Personaldokumenten. Dies ist für afghanische Staatsangehörige jedoch aktuell nur schwer oder gar nicht möglich – darauf weist die Diakonie Deutschland hin und gibt Hinweise sowie Musterschreiben Personen in der Beratung hier an die Hand