Große Anfrage der Grünen zur Situation von LGBTIQ-Personen

„Diskriminierung macht krank und grenzt sozial aus“, sagt Sven Lehmann, seines Zeichens Sprecher für Queer- und Sozialpolitik der Grünen im Bundestag. Trotz einiger Fortschritte in den letzten Jahren würden LGBTIQ-Personen (Lesbian Gay Bisexual Trans Intersex Queer) noch immer diskriminiert. Um die soziale und gesundheitliche Situation von LGBTIQ-Menschen zu beleuchten und zukünftig stärker zu thematisieren, haben die Grünen daher erstmals eine Große Anfrage im Bundestag gestellt, wie das Magazin Mannschaft berichtet. Im Beitrag des Magazins erfahren Sie auch, welche konkreten Fragen die Grünen von der Bundesregierung beantwortet haben wollen.