Gewaltfrei kommunizieren im virtuellen Arbeitskontext

Im üblichen Büroalltag gewaltfrei zu kommunizieren, ist schon nicht so einfach. Homeoffice und virtuelles Arbeiten bringen jedoch zusätzliche Hürden mit sich. Denn über E-Mail, Messenger-Dienste oder auch Videomeetings lassen sich Anzeichen für Gefühle und Befinden des Gegenübers nur schwer oder gar nicht wahrnehmen. Der Fachverband GFK hat Tipps zusammengestellt, wie eine respektvolle und ehrliche Kommunikation im virtuellen Arbeitskontext geschaffen werden kann. Der Text ist zwar schon etwas älter, derzeit aber so aktuell wie nie und kann hier kostenlos gelesen werden.