Die Schattenseite der Lockerungen

Während sich die einen auf die Lockerungen der Coronamaßnahmen und das Wegfallen der Maskenpflicht freuen, bedeutet dies vor allem für Familien mit vorerkrankten bzw. gefährdeten Personen, sich wieder mehr zurückzuziehen und zu schützen. In einem Kommentar bei Deutschlandfunk wird auf die sogenannten Schattenfamilien eingegangen und wie wichtig es bei allen den Lockerungen sei, die vulnerablen Gruppen nun nicht zu vernachlässigen und ihnen auf andere Weise Entlastung zu ermöglichen.