Deutscher Gewerkschaftsbund sieht dringenden Handlungsbedarf

Nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbundes gibt es in Deutschland momentan ca. 57.000 unbesetzte Ausbildungsplätze. Dennoch sind zeitgleich zahlreiche Jugendliche noch immer auf der Suche nach einem Ausbildungsbetrieb. Die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack spricht hier über Chancenungleichheit auf dem Ausbildungsmarkt und schlägt Maßnahmen vor, mit deren Hilfe diese Diskrepanz überwunden werden könnte.