Corona? Das ist doch vorbei 

Noch vor wenigen Monaten galten strikte Kontakt- und Bewegungsbeschränkungen. Häufig war zu lesen, dass der Lockdown und die Coronakrise einiges in der Gesellschaft verändern werden. Nun, in den Sommermonaten, scheint vieles wieder beim Alten zu sein. In einem Spiegel-Artikel erklärt Psychoanalytiker Hans-Jürgen Wirth, warum es so schwierig ist, sein Verhalten nachhaltig zu ändern.