Corona-Bonus für Abiturienten*innen? 

Schüler*innen, die während der Corona-Krise Abitur machen, haben gegenüber anderen Jahrgängen entscheidende Nachteile. Neben der Unsicherheit, ob die Prüfungen überhaupt stattfinden, fehlen die gewohnten Lernumgebungen und die Unterstützung durch die Lehrkräfte - wie gut der Unterricht dann zu Hause gestaltet werden kann hängt stark von der Situation der Eltern ab. Durch die qualitativ sehr unterschiedlichen digitalen Angebote und ungleiche Zugänge der Schulen sind viele Schüler*innen im Nachteil gegenüber anderen. Sollten sich diese Nachteile in den Durchschnittsnoten des Jahrgangs im Vergleich zu anderen Jahrgängen spiegeln, gibt es nach einer Meldung des ZDF  bei der Hochschulrektorenkonferenz die Überlegung, mit deinem sogenannten Corona-Bonus nachzusteuern.