Bundesrat stimmt Mindestlohn für Azubis zu

Vor einigen Monaten berichteten wir an dieser Stelle bereits darüber, dass die Mindestvergütung für Auszubildende beschlossen wurde. Diese Neuregelung im Berufsbildungsgesetz (BBiG) hat am 29.11.2019 nun auch die notwendige Zustimmung des Bundesrats erhalten. Wie bildungsklick.de nun vermeldet, kann die Novelle daher nun zum 1. Januar 2020 in Kraft treten. Wie hoch die Mindestvergütung ausfällt und welche weiteren Neuerungen die Neuregelung beinhaltet, ist dort ebenfalls kompakt nachzulesen.