Braucht Online-Beratung auch Online-Supervision? 

Bereits in den vergangenen Jahren nahmen mediengestützte Beratung sowie Onlineberatung zu und bekamen in diesem Jahr durch die Coronakrise eine neue Bedeutung. Doch wie wirkt sich dies auf das Gebiet der Supervision aus? Emily M. Engelhardt beleuchtet in ihrem Artikel „Digitalisierung der Supervision? – Digitale Kommunikationsmedien als Möglichkeitsspielraum“ in KONTEXT, inwiefern Supervision bereits online oder als Blended Supervision stattfindet und welche Rahmenbedingungen vor allem vonseiten der Fachverbände noch geschaffen werden müssen.