Azubi-Beraterin im Interview: "systemrelevant" ist abgenutzt

Auch abseits der Corona-Pandemie sind Ausbildung und Arbeitsalltag der Pflegefachkräfte eine Herausforderung. Das weiß Ute Dexl, Sozialpadägogin am Klinikum Nürnberg, zu berichten. Sie ist seit 2019 Anlaufstelle für die Pflegeazubis des Klinikums für alle Themen abseits des Lehrplans, um u. a. Ausbildungsabbrüchen entgegenzuwirken. Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung erzählt sie, wie sie die Betreuung der Azubis derzeit gestaltet.