Ausverkauf der Schufa?

Auch wenn sie den Anschein einer öffentlichen Behörde hat – die Schufa ist ein privatwirtschaftliches Unternehmen bzw. eine Aktiengesellschaft. Kürzlich wurde bekannt, dass ein Finanzinvestor große Anteile dieser AG nun kaufen möchten, was einiges Aufsehen erregt. Schließlich bündelt die Schufa einen großen Satz an sensiblen Daten, die starken Einfluss auf finanzielle Mittel der Deutschen hat. Welche Ziele hinter der Übernahme vermutet werden, erklärt ein Artikel der Süddeutschen Zeitung.