ALEX schafft Klarheit bei Arbeitsmarktbegriffen

Im Bereich Arbeitsmarkt und Vermittlung gibt es viele Begriffe, die nicht selbsterklärend sind oder spezifische Sachverhalte mit sich bringen. Vor allem für Quereinsteiger oder in der Arbeit mit geflüchteten Personen ist es wichtig, deren Bedeutung und die Differenzierungen zu kennen, um aussagekräftig beraten zu können. Hier schafft nun das digitale Lexikon ALEX Abhilfe: In 120 Artikeln werden Begriffe rund um das Thema Integration in den Arbeitsmarkt kurz definiert, es stehen aber auch längere Erläuterungen zur Verfügung. Auf das Lexikon ALEX kann hier kostenfrei zugegriffen werden.