Ab August: Änderungen im Bereich Aus- und Weiterbildung 

Im August bzw. September startet das neue Ausbildungsjahr. Gleichzeitig treten im August gesetzliche Änderungen in Kraft, die den Ausbildungsbereich betreffen – bspw. neue Ausbildungsverordnungen. Auch für Fachkräfte, die sich weiterbilden möchten, gibt es Neuerungen, z. B. beim Aufstiegs-Bafög. Das Wichtigste hierzu hat die Frankfurter Allgemeine Zeitung zusammengetragen.