100 Millionen für Uni- und Sprachkurse: Bund investiert in Studium von Flüchtlingen

Unter den Flüchtlingen, die 2015 nach Deutschland gekommen sind, sollen bis zu 50.000 studierfähig sein. Um ihnen den Weg an die Hochschulen zu ermöglichen, stellt das Bildungsministerium rund 100 Millionen Euro bis 2019 bereit. Neben Vorbereitungskursen sollen an 180 Hochschulen vor allem Sprachbarrieren abgebaut werden. Bereits 2016 fließen 27 Millionen Euro in entsprechende Programme und Projekte.

Mehr zum Thema