10 Regeln, wie wir unsere Daten besser schützen können

Zum Jahreswechsel haben die massenhaft geleakten Daten von Politikern*innen, Prominenten und Journalisten*innen für großes mediales Aufsehen gesorgt. Zugleich zeigen solche Fälle, wie wichtig das Thema der digitalen Sicherheit tatsächlich ist – und zwar nicht nur für Personen des öffentlichen Lebens, sondern für jeden Einzelnen. Die Süddeutsche hat im Zuge dessen nun 10 IT-Regeln zusammengestellt, mit denen wir unsere privaten Daten besser schützen können.